» Aktuelles      

Aktuelles

01.10.2017

Jahresabschluss bei der 49. Herringer Kanuregatta

Der Kanu-Verein 45 Herringen veranstaltete zum 49. Mal seine traditionelle Kanu- Regatta auf dem Datteln-Hamm-Kanal in Herringen. 14 deutsche Vereine und ein belgischer Verein, machten diese aufstrebende Veranstaltung am neunen Standort in Herringen /Hamm besonders wertvoll, für den letzten Leistungsvergleich in der diesjährigen Kanu Saison. Besonders bei den Schüler/innen war die Konkurrenz besonders stark. Der CCE ging mit einer kleinen Mannschaft an den Start.
Im K1 der weibliche Schüler A über 200 m A13 Finale, konnte Linda Pieper einen 7 Platz belegen. Nina Stall machte es im Endlauf der AK 14 besser und wurde knapp Vierte. Die beiden belegten im K2 Finale über 200m den Vieren Platz und über die 500m den 5 Platz.
Besonders hoch einzuschätzen ist der Vierte Platz im K4 über 500 m, mit Linda Pieper, Nina Stall, Luisa Mikosch und Laura Jaeschke (beide erste AK12).

Bei den männlichen Schüler über 200m AK 13, zeigt Maximilian Thalmann mit Platz 5 im Finale, das im nächsten Jahr mit Ihm zu rechnen ist. Die AK 14 er mit
Luis Reppenhorst Platz 8, Dennis Schmehl Platz 6 und als Schnellster Aaron Eggers Platz 1, zeigte über diese Sprintstrecke, ebenfalls sehr gute Leistungen. Mit Luis Reppenhorst konnte Aaron Eggers zusätzlich den K2 über 200m und über 500m gewinnen. Im Einer holte Dennis Schmehl den 6. Platz, vorne aber machte Aaron Eggers als klar und siegt souverän.
Der Vierer mit Aaron Eggers, Dennis Schmehl, Luis Reppenhorst, Maximilian Thalmann verwies die anwesende NRW Konkurrenz auf ihre Plätze und gewann auch diesen Lauf.



« zurück