» Aktuelles      

Aktuelles

03.01.2018

Beim 30. Altenrheiner Silvesterlauf 2017 beteiligte sich der Canu Club Emsdetten mit 30. Sportler/innen

Auch am letzten Tag des Jahres traten die Sportler des Canu Club Emsdetten wie die Jahre zuvor, beim Silvesterlauf in Rheine an, um sich mit den Laufgemeinschaften des Umkreises zu messen.

Das Laufen gehört auch für jeden Kanuten zu den Grundlagen des Ausdauertrainings, besonders die jungen Athleten bis 14 Jahre, nehmen am Kanu Mehrkampf teil, wo das 1500m zum Programm gehört.

Gute Altersklassen Platzierungen liefen, mit einem starken 3. Platz: Francis Beckmann, U10, über 600 m, Laura Jaescke, U 15 mit einem 2. Platz, Lea Ternirsen Ü 16, 4. Platz und Florian Eggers, U 18 , 2. Platz über 5000 m Distanz.

Weitere Platzierungen über 600m Strecke: 9. Platz: Winter, Thorge U 10,
26. Platz: Weber, Marie U 10, 37. Platz: Welle, Greta U 10

Bei dem 2000 m konnte sich Maik Plastrotmann, U 12 mit dem 12. Platz vorne einreihen, gefolgt von Schwarte, Christian U 12,mit dem 16.Platz , Engeln, Linus U 12,Platz 30, Welle, Justus U 12,Platz 42 und Tilo Erdmann, U 14, auf dem 44 Platz.
Die größte Gruppe startete im Hauptfeld über 5000m mit 416 gewerteten Startern, wo sich Jochen Greiling, Trainer der Schüler A mit Platz 20 weit vorne einreihen konnte . Weitere Platzierungen:

77.Weisemann, Felix, U 16 ,
109. Mikosch, Luisa U 14,
110. Mikosch, Guido M45,
120. Körholz, Noah U 14

121. Pieper, Thomas M55
157. Hoppe, Timo U 14
166. Weisemann, Lea U 14

167. Beckmann, Finja U 14
183. Ott, Pia U 16
204. Eilers, Lennart M 32
228. Ott, Jan U 14
257. Koordt, Lennart 14
273. Stall, Nina U 16
297. Reppenhorst, Luis U 16
298. Eggers, Aaron U 16
367. Engeln, Moritz U 14

Die 10.000m liefen: Ina Imorde U18 als 175. mit Frank Löhr von den Kanufreunden aus Köln Mühlheim als 176.

Der nächste große Wettkampf der Kanuten ist bereits im Januar unser Kanu Mehrkampf, wo aus Geschicklichkeit, Schnelligkeit ein anspruchsvoller Parcours in der Spiel- und Sporthalle durchlaufen werden muss, mit anschließendem Schwimmen. Hier erwarten wir fast 300 Sportler aus NRW, die hier bis zum Alter von 14 Jahren, den ersten Vergleichswettkampf in der Saison 2018 ausführen.



« zurück