» Aktuelles      

Aktuelles

05.03.2018

Eisfahrt auf der Ems

Am vergangenen Samstagmorgen ging es für die jungen CCE-Kanuten trotz Eisschollen ins Boot. Anstatt wie gewohnt mit den Rennbooten, wurde jedoch dieses Mal mit Wildwasserbooten gepaddelt.
Zwar zeigte das Thermometer noch Temperaturen unter Null an, was bei strahlendem Sonnenschein und genug Bewegung jedoch kein Problem war.
Stromaufwärts Richtung Saerbeck konnte man die Eisschollen zwar umfahren, jedoch wurden die Wildwasserboote von den Kindern auch gerne als Eisbrecher genutzt. Damit war jedoch dann spätestens am Mühlbach Schluss, da dieser bereits komplett zugefroren war.
Der Kälteeinbruch und die damit verbundenen Eisschollen auf der Ems bietet somit für die jungen Kanuten eine nette Abwechslung zu dem Trainingsalltag. In den kommenden Wochen wird sich mit steigenden Temperaturen dann wieder intensive in den Rennbooten auf die kommenden Regatten vorbereitet.



« zurück